Borussia Mönchengladbach: Disco-Brille soll Torhüter stärker machen 

Hört sich nach Aktionismus des neuen Torwarttrainers an – für mich jedenfalls. Die Verletzungsgefahr ist vermutlich höher als der Nutzen. Vermutlich trägt Yann Sommer aber auch In-Ohr-Hörgeräte, um Zurufe, Donner und Vogelgezwitscher zu simulieren.

Nun ja, ich habe aber bereits eine Expertenmeinung angefragt. Wer weiß?

Mit dieser Brille hält man besser! Borussia Mönchengladbachs neuer Torwart-Trainer Steffen Krebs (35) setzt eine Stroboskopbrille ein. | Das Originalfoto zum Beitrag habe ich aus urheberrechtlichen Gründen ersetzt! Die Brille und den Torhüter sieht man aber mit einem Klick auf unten stehenden Link. 

Quelle: Borussia Mönchengladbach: Disco-Brille soll Torhüter stärker machen – Bundesliga Saison 2017/18 – Bild.de

1 comment

  1. i

    Wie versprochen, ich habe mal recherchiert. Und wie vermutet, diese sogenannten „Shutterbrillen“ zur Wahrnehmungsschulung sind zwar schon seit einigen Jahren auf dem Markt. Aber bislang gibt es keine (wissenschaftlichen) Studien, die Trainingseffekte belegen!

    Ich habe die Expertenmeinung in eine extra Story – “Shutterbrillen bei Borussia” geschrieben.

Kommentare